Link verschicken   Drucken
 

Waldbrand-Alarmstufe A aufgehoben

04.09.2018

Aufgrund der zurückgehenden Temperaturen und der zu erwartenden bzw. lokal bereits gefallenen Niederschläge wurde die Alarmstufe A (hohe Waldbrandgefahr) des Alarmstufen-Planes für alle Landesteile Hessens aufgehoben.

Wir bitten Sie weiterhin achtsam zu sein und folgende Verhaltensregeln einzuhalten:

 

  • Die Grillplätze der Gemeinde Ottrau bleiben vorerst weiterhin gesperrt. Diese Sperrung muss unbedingt respektiert werden. Außerhalb offizieller Grillstellen darf keinesfalls Feuer entfacht werden.

     

    Sollten Grillplätze, die sich nicht in der Zuständigkeit der Gemeinde Ottrau befinden, nicht gesperrt sein, muss darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und dass das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes vollständig gelöscht wird.

     

  • Rauchen im Wald ist verboten. Brennende Zigarettenstummel dürfen nicht weggeworfen werden – auch nicht aus dem Autofenster.

     

  • Glasscherben können wie ein Brennglas wirken und ein Feuer auslösen. Deshalb verbietet es sich, Flaschen im Wald liegenzulassen.

     

  • Wege zu den Wäldern müssen frei bleiben – sie sind wichtige Feuerwehrzufahrten und Rettungswege für Einsatzfahrzeuge. PKW‘s sind deshalb ausschließlich auf den ausgewiesenen Parkplätzen abzustellen. Die Fahrzeuge dürfen nicht über trockenem Bodenbewuchs stehen, da sich dieser entzünden kann.

     

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Waldbrand-Alarmstufe A aufgehoben

 

115

 

 

Katwarn

 

 

 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

16.11.2018
 
17.11.2018 - 19:00 Uhr
 
17.11.2018 - 20:00 Uhr
 
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten