Link verschicken   Drucken
 

Mitteilung der Friedhofsverwaltung

Ottrau, den 29.09.2017

Einebnen von Gräbern auf den Friedhöfen der Gemeinde Ottrau

 

Die Gräber auf den Friedhöfen der Gemeinde Ottrau werden grundsätzlich nach Ablauf der Ruhefrist bzw. nach Ablauf des Nutzungsrechts von den Mitarbeitern des Bauhofs der Gemeinde Ottrau eingeebnet.

 

Auf Antrag der Nutzungsberechtigten und mit vorheriger Zustimmung der Friedhofsverwaltung, können Gräber auch vor Ablauf der Ruhefrist bzw. vor Ablauf des Nutzungsrechts von den Mitarbeitern des Bauhofs eingeebnet werden.

 

Wir bitten zu beachten, dass die Gräber keinesfalls von den Nutzungsberechtigten selbst eingeebnet werden dürfen!

 

Um die internen Betriebsabläufe effektiver gestalten zu können, werden die Gräber auf den Friedhöfen der Gemeinde Ottrau zukünftig nur noch im Frühjahr und im Herbst eingeebnet.

 

Anträge auf Einebnen von Gräbern können jeweils bis zum 15. März und 15. Oktober eines jeden Jahres gestellt werden.

 

Der Gemeindevorstand

 
 

Katwarn

 

 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

21.12.2017 - 17:00 Uhr
 
06.01.2018
 
03.02.2018 - 19:30 Uhr
 
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten