BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ehrung langjähriger Mandatsträgerinnen und Mandatsträger und eines verdienten Bürgers

04. 08. 2022

Im Rahmen der Gemeindevertretersitzung am 14.07.2022 wurden die nach der Kommunalwahl 2021 ausgeschiedenen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger für langjähriges kommunalpolitische Engagement ausgezeichnet. Nachdem die Veranstaltung zuletzt im Dezember des vergangenen Jahres Corona bedingt ausfallen musste, konnte der Vorsitzende der Gemeindevertretung Matthias Wettlaufer einige der verdienten Persönlichkeiten persönlich in der Mehrzweckhalle Ottrau auszeichnen. Die Ausgezeichneten erhielten neben einer Urkunde jeweils die Ehrenmedaille der Gemeinde Ottrau sowie eine Anstecknadel. Gemeinsam mit Bürgermeister Jonas Korell bedankte sich Matthias Wettlaufer für das umfangreiche Engagement eines jeden einzelnen und sprach ihnen im Namen der Gemeinde Dank und Anerkennung aus.

 

Es wurde insgesamt vier Mal die Ehrenmedaille der Gemeinde Ottrau in Gold verliehen. Dazu gehörte Reinhard Becke, der für 32-jährige Tätigkeit im Ortsbeirat Ottrau und in der Gemeindevertretung unteranderem auch als Vorsitzender, die Ehrenmedaille in Gold erhielt und zusätzlich den Titel des Ehrengemeindevertreters.

Auch Jürgen Schenk (24 Jahre), Wolfgang Siebert (20 Jahre) und Heiner Stumpf (20 Jahre) erhielten für ihre langjährigen Tätigkeiten in der Gemeindevertretung, dem Gemeindevorstand und im Ortsbeirat die Auszeichnung in Gold. Zu den zu Ehrenden zählten weiterhin: Cai Rüffer (13 Jahre - Silber), Mireika Jäckel-Westphal (8 Jahre – Bronze), Karl-Heinrich Keil (10 Jahre – Bronze), Klaus Krug (10 Jahre – Bronze) und Uwe Lippert (10 Jahre – Bronze).

 

 

 

 

Gerhard Wettlaufer ragt heraus

 

Darüber hinaus konnte noch eine ganz besondere Ehrung ausgesprochen werden. Für über 50 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im DRK – 47 Jahre davon im Ortsverein Ottrau - wurde Gerhard Wettlaufer (Berfa) ausgezeichnet. Gerhard Wettlaufer war von 1974 bis 1991 Schriftführer des Ortsvereins, 1990 bis 2010 Bereitschaftsleiter und von 2009 bis 2021 Vorstandsmitglied. Er war maßgeblich an dem Aufbau des Jugendrotkreuzes beteiligt und half tatkräftig bei der Errichtung und Gestaltung der Räumlichkeiten des DRK in Weißenborn. In seiner Ansprache betonte Gerhard Wettlaufer, dass erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit immer Teamarbeit sei und keiner alles alleine schaffe. Gerhard Wettlaufer ließ es sich nicht nehmen der Versammlung noch einige Anekdoten aus seinem Wirken beim DRK Ottrau zu erzählen, bevor ihm ein großer Applaus für dieses herausragende Engagement zu Teil wurde.

 

Im Anschluss an die Versammlung hatten alle Anwesenden die Gelegenheit, bei einem kleinen Imbiss der Metzgerei Pietsch in und vor der Kegelbahn „Rita´s Welt“ den Abend ausklingen zu lassen.

 

Bild zur Meldung: von links: Bürgermeister Jonas Korell, Wolfgang Siebert, Gerhard Wettlaufer, Reinhard Becker, Gemeindevertretervorsitzender Matthias Wettlaufer

 

Klimakommune

 

Katwarn

 

 

 

112

 

115

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

12. 08. 2022

 

09. 09. 2022

 

17. 09. 2022

 
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten