BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kita - Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

02. 06. 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

in vielen Bereichen des täglichen Lebens gehen mit den sinkenden Inzidenzen Lockerungen und Erleichterungen einher. Auch im Betrieb der Kita soll durch entsprechende Landesverordnung seit dem 17.05.2021 wieder mehr Normalität einkehren. Es gilt der sogenannte „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“. Damit entfällt die Bitte, die Kinder möglichst von zu Hause aus zu betreuen.

 

Wir möchte diesen Regelbetrieb in zwei Schritten wiederherstellen. Bisher haben wir pandemiebedingt ein strenge Trennung aller Gruppen einschließlich Erzieher*innen praktiziert. Dies war aus pandemischer Sicht und vor dem Hintergrund eventuell auftretender Fälle absolut zielführend und hat sich bewährt. Gleichwohl brachte dies eingeschränkte Betreuungszeiten und eine geringe Flexibilität mit sich. Aufgefangen wurde dies von Ihnen. Dafür möchten wir uns ausdrücklich bedanken!

 

Ab sofort möchten wir die Kita-Einrichtung wieder „teilöffnen“. Wir beginnen im altersübergreifenden Bereich jeweils zwei Gruppen für Projekte, Vorschul- und Mittelkinderarbeit, Wald-Tage und das Spielen in unseren Außenbereichen zusammenzulegen.

 

Unsere Nachmittagsangebote finden von 13:30 bis 15:00 Uhr statt. Damit ihre Kinder an allen Projekten uneingeschränkt teilnehmen können, bitten wir Sie, Ihre Kinder erst vor oder nach dem Angebot abzuholen. Falls Sie einen Termin haben, informieren Sie uns gerne, damit wir Ihr Kind zwischendurch an die Tür bringen können. Die jeweiligen Projekte an den einzelnen Wochentagen finden Sie ab Montag, den 07.06.2021 an unserer Eingangstür als Aushang.

 

Auf die Arbeit mit Ihren Kindern und ein Stück Normalität freuen wir uns sehr.

 

Durch die o.g. Organisation können die Betreuungszeiten ab sofort wieder in vollem Umfang gewährleistet werden.

 

Folgende Gruppen spielen wieder gemeinsam:

 

  • Frösche und Füchse
  • Igel und Katzen

 

Hier noch einige wichtige Infos im Überblick:

 

  • Auf dem Gelände der Kita gelten Maskenpflicht und Abstandsregelungen
  • Vor und nach dem Betreuungsangebot gilt weiterhin ein Betretungsverbot für Eltern. Bitte geben sie Ihre Kinder an der Eingangstür in die Obhut der Erzieher*innen.

 

Im Besonderen möchten wir Sie weiterhin darum bitten, sehr sensibel mit Krankheiten umzugehen.

 

Für das Personal gilt nach wie vor eine grundsätzliche Maskenpflicht, sofern keine pädagogischen Gründe oder gesundheitliche Beeinträchtigungen der Erzieher*innen einen Verzicht rechtfertigen. Es gilt im Allgemeinen weiterhin das Hygienekonzept zum Schutz von Kindern und Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen sowie von Kindertagespflegepersonen in Hessen (Stand 15.05.2021).

 

Bei Fragen rund um den täglichen Kita-Betrieb oder bei Abstimmungsbedarf wenden Sie sich bitte gerne und jederzeit an die Kita-Leitung.

 

In der Hoffnung, dass die Inzidenzen im Schwalm-Eder-Kreis und unserer Gemeinde weiterhin so stabil rückläufig bleiben und wir Ihnen vor diesem Hintergrund alsbald den vollständigen Verzicht auf die noch bestehenden Einschränkungen mitteilen können verbleiben wir

 

mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. B. Raatz                                       gez. S. Geisel

Erster Beigeordneter                                  Kita-Leitung

 
 

Klimakommune

 

Katwarn

 

 

 

112

 

115

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

08. 07. 2021

- 16:00 Uhr
 

14. 10. 2021

- 16:00 Uhr
 

16. 12. 2021

- 16:00 Uhr
 
 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten